Parkett auf Fußbodenheizung
Für Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet
Material
SPC
Oberfläche
gebürstete Struktur
Optik
Dielen
Farbton
hell
Hersteller
Parador
Serie
Vinylboden SPC
Aufbau
Vinyl aus Vollmaterial
Fase
Ja
Verbindung
Comfort-Click
Verlegemöglichkeit
schwimmend
Hinweis
100 % frei von Weichmachern / Phthalate
Nutzungsklasse
23 / 31
Garantie
10 Jahre Herstellergarantie
Länge
1209mm
Breite
225mm
Stärke
ca. 5.3mm
Nutzschicht
ca. 0.3mm
Unser Vinyl mit SPC-Trägerplatte ist vielfältig einsetzbar und bietet eine Fülle positiver Produkteigenschaften: Dank seines namensgebenden festen Polymer-Kerns ist Vinyl mit SPC-Trägerplatte der ideale Partner für Renovierungen auf Fliesen, denn der elastische Bodenbelag gleicht Unebenheiten perfekt aus und ist dimensionsstabil. Zugleich ist Vinyl mit SPC-Trägerplatte wasserfest und perfekt einsetzbar in Küche, Bad und Wintergarten.

Abweisend gegen Schmutz und Bakterien aufgrund einer besondere Oberflächenvergütung!

Geeignet für leicht unebene Untergründe!

Leise und Fußwarm!

Verstärkte Trittschalldämmung - aufgrund des Gegenzuges.

Parkett auf Fußbodenheizung: Für Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet
Hinweis! Nur für Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet!

Verlegehinweis

Vergewissern Sie sich, dass das Aufheizprotokoll befolgt wurde, bevor Sie mit der Parkettverlegung beginnen.
Material: SPC
Solid Polymer Core Hauptbestandteil von SPC ist natürliches Kalksteinpulver, Polyvinylchlorid und Stabilisator, die in einem bestimmten Verhältnis kombiniert werden, um uns ein sehr stabiles Verbundmaterial zu liefern .
Oberfläche: gebürstete Struktur
Durch die Wirkung einer sandgestrahlten, gebürsteten Oberfläche, entsteht eine angenehm natürliche Haptik, die sich zum Verwechseln echt anfühlt.
Hersteller: Parador
Werte bestimmen die Haltung und das Handeln von Parador.
Verbindung: Comfort-Click
Die von PARADOR entwickelte Klick-Mechanik garantiert eine einfache und werkzeugfreie Verlegung.
Verlegemöglichkeit: schwimmend
Der Boden wird weder mit dem Untergrund noch mit den Wänden verklebt oder verschraubt und somit kann sich der Boden den klimatischen Veränderungen anpassen und entweder ausdehnen oder zusammenziehen.
Nutzungsklasse: 23 / 31
23

Die Nutzungsklasse 23 eignet sich für den privaten Verwendungsbereich, also Wohnbereiche, welche intensiv genutzt werden, wie zum Beispiel Schlafzimmer, Kinderzimmer, Flur, Diele, Arbeitszimmer, Küche, Wohnzimmer, Esszimmer.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.