Schagerl Hotline: +43 (0)50 - 75 00 | MO - FR 09:00 - 12:00 & 13:00 -18:00

KIWI Now Die freundliche Wahl, 5,5mm V-Fuge

Neue Kollektion
Produktnummer:
D-40792
Breite:
193mm
Länge:
1380mm
Stärke:
ca. 5.5mm
1 Paket:
= 2.397 m²
Bester Preis!!!
Wählen Sie Ihren Mengenbedarf
Wir empfehlen 3-5 % Verschnitt einzurechnen.
Menge in m²
Paketmenge
1 Paket
Gesamtpreis
59,81 €*
Produktinformationen "KIWI Now Die freundliche Wahl, 5,5mm V-Fuge"
Bitte richtige Trittschalldämmung verwenden und Verlegeanleitung beachten! Danke!

- PVC-frei
- Hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen
- Schadstofffrei - für ein gesundes Wohnklima
- Wasserfest (NALFA 24h / ISO4760 24h)
- Haustierfreundlich
- Vegan
- Äusserst strapazierfähig und damit besonders langlebig
- Schnelle Montage dank einfachem Klicksystem
- Made in Europe
Breite: 193mm
Fußbodenheizungsgeeignet: JA
Garantie: 30 Jahre Wohnbereich | 5 Jahre Objektbereich
Info: Emissionsklasse E1
Länge: 1380mm
Material: Hybrid resilient Technologie
Nutzungsklasse: 32
Paketinhalt: 9 Stück
Pal. Inhalt: 56 Pkg
Parkett auf Fußbodenheizung: Für Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet
Serie: KIWI
Stärke: ca. 5.5mm
Verbindung: easy-click-system
Verlegemöglichkeit: schwimmend
Optik: KIWI NOW
Farbton: braun/beige
Oberfläche: Holzstruktur
KIWI NOW

kiwi now - dein Fußboden mit hybrid resilient Technologie

Hey, ich bin der Bodenbelag, der Spaß und Funktion perfekt vereint. Stell dir folgendes vor: Ich bin wie der Superheld unter den Bodenbelägen! Nicht einfach nur Vinyl oder Laminat – ich bin das Beste aus beiden Welten, nur noch viel cooler. Mein Geheimnis? Ein superdichter, holzbasierter Kern, liebevoll ummantelt von zertifiziertem Wasserschutz. Aber das ist noch nicht alles: Ich bringe eine ultra-robuste, kratzfeste Oberfläche mit, die Keimen keine Chance gibt. Und mein Look? Einfach umwerfend! Eine ultra-realistische, authentische Holzoptik, die jeden Raum sofort aufwertet. Also ja, ich bin wirklich ein Boden, der alle Erwartungen übertrifft!

Nutzungsklasse: 32
Böden mit der Nutzungsklasse 32 eignen sich für den gewerblichen Verwendungsbereich mit einer mittleren, jedoch ständigen Benutzungsintensität.
Das beinhaltet Räume wie zum Beispiel Konferenzräume, Praxiszimmer, Kanzleien, Hotelzimmer, etc.

Bitte beachten Sie, dass es für Parkett keine Nutzungsklasseneinteilung gibt.

Die Nutzungsklassen sind abwärts kompatibel. Das bedeutet, dass Sie einen Vinyl oder ein Laminat mit der Nutzungsklasse 33, natürlich auch für die Nutzungsklassen 21-33 einsetzen können.
KIWI

Hi, ich bin kiwi now – der neue Fußboden mit Hybrid Resilient Technologie. Ich habe einen natürlichen Holzkern mit echter Waterproof-Innovation. 80% PEFC-zertifiziertes Holz sorgt für gesunde Raumluft und verantwortungsvollen Ressourceneinsatz. Lokal produziert, bin ich ein echter Supporter der Wirtschaft und fairer Lieferketten. Ich bin außerdem vegan, frei von PVC und auch deine Haustiere werden mich lieben. Dank meiner kinderleichten Installation und der Auswahl zwischen 6 Natur-Dekoren bin ich die perfekte Wahl für dein Zuhause!

Info: Emissionsklasse E1
Emissionsklassen kennzeichnen Werkstoffe nach der Menge ihrer Formaldehydabspaltung. Hierbei ist E1 die Klasse mit der geringsten Schadstoffabgabe. Die Abgabemenge von Formaldehyd wird in parts per million" (ppm) gemessen. Bei der Klasse E1 darf der Formaldehydgehalt einen Wert von 0.1 ppm nicht überschreiten."
Verlegemöglichkeit: schwimmend
Der Boden wird weder mit dem Untergrund noch mit den Wänden verklebt oder verschraubt und somit kann sich der Boden den klimatischen Veränderungen anpassen und entweder ausdehnen oder zusammenziehen.
Achten Sie daher darauf, zu Wänden, Türschwellen, Säulen und Rohren immer einen ausreichenden Abstand von 10 - 15 mm einzuhalten. Darüber hinaus muss der Untergrund sauber und trocken sein.
Parkett auf Fußbodenheizung: Für Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet
Hinweis! Nur für Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet!

Verlegehinweis

Vergewissern Sie sich, dass das Aufheizprotokoll befolgt wurde, bevor Sie mit der Parkettverlegung beginnen.
Der Parkettboden darf nur auf einen Unterboden mit maximal 28°C verlegt werden. Wenn das Heizsystem neu ist, sollten Sie darauf achten, dass das System vor der Fußbodenverlegung schon mindestens 3 Wochen vorher angestellt wurde. Sie sollten generell bei jedem Heizsystem darauf achten, dass es mindestens 48 Stunden vor dem Beginn der Parkettbodenverlegung ausgestellt wurde.

Das Heizsystem kann eine Woche nach der beendeten Installation gemäß der Aufheizregularien und Bestimmungen mit einem schrittweisen Anheben der Temperatur wieder gestartet werden. Bei Verlegung auf Fußbodenheizung darf der Feuchtigkeitsgehalt eines auf Zement basierenden Betonbodens nicht 1.5% bei Anhydritböden nicht 0,3% überschreiten.

Verkleben Sie die Parkettdielen direkt mit dem Unterboden und achten Sie darauf, dass auch die Nut und Feder der Enden sowie die Stöße der Längsseiten miteinander verklebt werden. Es ist wichtig, dass jede Diele mit der nächsten sowohl an den Enden als auch an den Stößen verklebt ist, um größere Fugenbildung zu vermeiden.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Vorgeschlagene Produkte

Vinylboden Pinie Altholz  2,65m2
16,79 €/m²*
Vinylboden Hochosterwitz 5,5 mm
Ab 17,99 €/m²*
Vinylboden SALAMANCA
Ab 17,90 €/m²*
Vinylboden Bergheim
Ab 17,95 €/m²*
Vinylboden Cordoba dunkel 2,208 m2
Ab 18,95 €/m²*
placeholder
Ab 18,95 €/m²*
placeholder
Ab 18,95 €/m²*
Vinylboden Salzburg 2,208 m2
Ab 18,95 €/m²*
Vinylboden Alicante 2,208 m2
Ab 18,95 €/m²*
Vinylboden Fischgrätlook Edingburg 2,258 m2
Ab 18,95 €/m²*
placeholder
Ab 18,95 €/m²*
Vinylboden Vigo 2,65 m²
Ab 19,90 €/m²*
Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe zu unserem Onlineshop Sortiment, rufen Sie uns einfach an:
+43 (0)50 - 75 00

Möchten Sie uns eine E-Mail schicken, Feedback geben oder hätten Sie gerne einen Rückruf, dann klicken Sie bitte hier
Kontakt